Zwei prägende Schuljahre an der Schwelle zur Oberstufe

In dieser Phase entwickeln die Schülerinnen und Schüler neben ihrem Wissen die wichtige Fähigkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu handeln. Wir unterstützen Sie dabei und schaffen gemeinsam mit ihnen Lernerfolge.

Schülerin am Kollegium St. Michael Zug
 

5./6. Primarstufe

In unserer gemischten 5./6. Klasse geht es neben der Festigung aller Grundlagekompetenzen der Primarschulstufe um die Vorbereitung auf den Übertritt in die Oberstufe. Diesen planen wir sorgfältig und gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern. Dabei gelten die Bestimmungen des Kantons Zug, welche einen fundierten und nachhaltigen Zuweisungsentscheid gewährleisten.

Zentrale Themen in der Primarschule sind die Persönlichkeitsentwicklung und der Weg zur Selbständigkeit. Unsere Lehrpersonen unterstützen eigenverantwortliches Lernen durch klare Hausaufgabenplanung sowie regelmässige Hausaufgabenkontrollen. Zusammen mit dem Schulischen Heilpädagogen begleiten sie die Schülerinnen und Schüler eng und kennen ihren individuellen Lernstand. So können die Eltern und die Klassenlehrperson sie mit soliden Fertigkeiten der Oberstufe übergeben und ihren zukünftigen Schulerfolg positiv beeinflussen.

Stundenplan 5./6. Primarstufe

Aktivitäten der 5./6. Primarstufe