Essen – gut und gesund

Zugegeben, es ist nicht ganz einfach, für Jugendliche gut und erst noch gesund zu kochen. Teenager haben bestimmte Vorlieben. Unser Küchenteam weiss das und setzt sein Können dazu ein, den Spagat zu schaffen. Wir wollen, dass das täglich frisch zubereitete Essen den Schülerinnen und Schülern schmeckt. Wir wollen aber auch, dass sie sich neuzeitlich gesund ernähren, und bieten deshalb ebenso ein Gemüse- und Salatbuffet wie einen Suppentopf an. In unserer Küche kommen aber auch Vegetarier auf ihre Rechnung. Und wer auf bestimmte Speisen verzichten muss oder unter Allergien leidet, wird vom Küchenchef individuell beraten. 

Und hier ist der Chef

Stefan Schweiger ist am Kollegium St. Michael seit über einem Vierteljahrhundert Herr über die Küche und ein vierköpfiges Team, bestehend aus einem weiteren Koch, einer Fachkraft fürs Rüsten, einer Hilfe für den Abwasch und last, but not least, einem Lernenden.

Dieses Team kann mit zahlenmässig beeindruckenden Leistungen aufwarten. So bereitet es jeden Mittag – PH und Kollegium inklusive – rund 300 Mittagessen zu. Wobei die Zahlen auch schwanken können, wie uns Stefan Schweiger schmunzelnd verraten hat. Besteht die Beilage zum Beispiel aus Salzkartoffeln, werden jeweils 12 Kilo benötigt. Sind es hingegen Bratkartoffeln, steigt der Bedarf auf gut 30 Kilo. Zahlen sind eben auch Geschmackssache …

Unser Küchenchef

Stefan Schweiger

Stefan Schweiger

stefan.schweiger@phzg.ch

  • Küchenchef
  • Am Kollegium St. Michael tätig seit 1990
  • Hobbies: Kochen, Wandern, Schneeschuh laufen

Ausgewogenes Frühstück

Ausgewogenes Frühstück

Frische Zutaten

Frische Zutaten

Stefan Schweiger Küchenchef

Stefan Schweiger Küchenchef